Unser Leitbild

Für uns zählen anerkannte Werte wie Freundlichkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme zu wesentlichen Faktoren der Persönlichkeitsbildung. Wichtig ist uns auch das Wecken und Anerkennen der Leistungsbereitschaft und das Bilden einer positiven Arbeitshaltung. Durch Entscheidungsprozesse in der Gruppen-, Klassen- und Schulgemeinschaft soll ein Hineinwachsen in demokratische Strukturen ermöglicht werden. Zeitgemäße Unterrichtsformen wie EDV-unterstützter Unterricht, offenes Lernen, Projekttage, Exkursionen und Workshops bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsklima und sollen die Schüler neben einer soliden Wissensvermittlung individuell fördern und so für das spätere Berufsleben optimal ausstatten.

Inklusion (Integration)

Im Schuljahr 1996/97 wurde erstmals eine Integrationsklasse an der Schule errichtet, womit auch in diesem Bereich Pionierarbeit geleistet wurde.
Inklusion/Integration bedeutet sehr oft auch vermehrte Konflikte, aber auch die Möglichkeit, eine für unsere Zeit und Gesellschaft so wichtige Kultur der konstruktiven Konfliktbewältigung zu erlernen. Moderne und zeitgemäße Methoden wie offenes Lernen und Projektunterricht sind feste Bestandteile unseres Unterrichts. 
Wir an der Musikmittelschule Lambach versuchen, jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit zu sehen und zu akzeptieren.

Unser Angebot

Musikschwerpunkt

Wahlpflichtfächer in der dritten und vierten Klasse

Projekttage, Skikurse, Wienwoche

Englischwoche mit Native Speaker in der Schule

Teilnahme an Sportwettkämpfen

Informatik ab der ersten Klasse für alle Schüler

Erlernen des 10-Finger-Systems in der ersten Klasse

Europäischer Computerführerschein ECDL Base

Talenteförderkurse

Ozobots, mBots, Makey Makeys und Arduino programmieren

Berufsinformation in den dritten und vierten Klassen als Beitrag zur richtigen Schul- oder Berufswahl

GZ-Unterricht in der dritten und vierten Klasse

Standorteigenschaften

zwei Computerräume

Internetanschluss (Glasfasertechnologie)

Tablets in Klassenstärke

leichte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

gutes Schulbusnetz der privaten Unternehmer als Ergänzung

moderne Dreifachsporthalle

Sportanlage mit Hart-, Beach- und Volleyballplatz

Schwimmbad in Schulnähe (das auch oft besucht wird)

Geräteintitative

Seit März 2020 arbeiten wir mit Google Workspace (früher G-Suite), also mit GMail, Drive, Google Classroom,...

Für das Schuljahr 2021/22 hat dann er Bund im Rahmen der Geräteinitiative angeboten für Geräte in Klassenstärke 3/4 der Kosten zu übernehmen.

Bei dieser Initative haben wir mitgemacht und uns für Chromebooks entschieden, welche im Unterricht und für Hausaufgaben eingesetzt werden. Jedes Kind der 1. und 2. Klasse ist somit im Oktober 2021 mit einem Chromebook Acer Spin 511 ausgestattet worden. Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, daher sind wir jetzt sehr froh, dass alle, die mit diesen 

Falls diese Aktion im nächsten Herbst für die kommenden ersten Klassen wieder stattfinden sollte, sind wir naürlich wieder mit dabei.

Nähere Informationen finden Sie auf digitaleslernen.oead.at