Workshop mit der Profiband „dieSteinbach“

Stadt-Land-Lied mit der Profiband „dieSteinbach“ 
Großen Anklang fanden die schmissigen Lieder aus dem Bereich der Volksmusik bei den 171 SchülerInnen der Musik-NMS, die 2 Tage lang durch das Schulhaus klangen. Beim Abschlusskonzert vor 500 Besuchern war den jungen Leuten die Freude und Begeisterung anzusehen. Abwechselnd mit der Gruppe dieSteinbach gaben sie mit ihren Lehrern die Ergebnisse ihrer zweitätigen Probenarbeit zum Besten. Auch überraschten die jungen MusikerInnen durch die Vielfalt der Instrumente, mit denen sie die Lieder fachgerecht begleiteten. Die Schüler bewiesen mit ihrem kurzweiligen Konzert, dass Volksmusik durchaus Platz hat in ihrem Musikleben. Landesschulinspektorin Barbara Pitzer gratulierte zu den Leistungen und bedankte sich für die ausgezeichnete Arbeit an der Musikmittelschule, ohne die so ein „Crashkurs- Volksmusik“ nicht möglich gewesen wäre.

Zurück