Programmier-Workshop im Welios

"Mission zum Mars", so lautete der Titel unseres Workshops im Welios. Dabei hatten wir mit dem LEGO-EV3 verschiedene nicht ganz einfache Aufgaben zu erledigen. Wie oft muss der Roboter sein Rad drehen, damit er sich 70 cm vorwärts beweget, wenn man doch nur weiß, dass er bei einer Umdrehung 17 cm schafft? Wie weit und in welche Richtung müssen sich die Räder drehen, damit sich der Roboter am Stand um 180° dreht? Solche und ähnliche Aufgaben ließen unsere Mission zum Mars zu einer enormen Herausforderung werden, wo wir doch in der ersten Klasse noch gar keine Kommazahlen kennen.

Aber mit Eifer und ganz tollem Einsatz ist es uns gelungen. Eine Gruppe schaffte alle Einstiegsaufgaben und sogar eine Mission auf dem Mars-Spielfeld.

Auf den Fotos ist zu sehen, wie alle mit Feuereifer dabei waren.

Nachher besuchten wir noch die Ausstellung im Welios. Leider war die Zeit viel zu kurz. Aber wer weiß... vielleicht fahren wir ja nächstes Jahr gleich noch einbmal ... :-)

Zurück