Ergo School Race 2015 Landesfinale

Ergo School Race 2015 Landesfinale - Lambacher Musikmittelschüler radeln vorne mit 
Am Vormittag des 24. April 2015 traten 19 Schülerinnen und Schüler der Musikmittelschule Lambach beim Landesfinale des „Ergo School Race 2015“ im Welser Welios an. Bei dieser vom Landesradsportverband organisierten Veranstaltung gilt es, innerhalb einer Minute eine möglichst weite Strecke auf dem Ergometer zurückzulegen. Um zum Landesfinale zu kommen, müssen bereits bei der Vorausscheidung in der Schule entsprechende Leistungen gebracht werden. Unter den 490 aus ganz OÖ angereisten Finalteilnehmern konnten sich Lydia Strasser (3a) mit 1.000m als Siegerin in der Klasse U 15 weiblich und Fabian Schatzl (4b) mit 1.100m als Zweiter in der Klasse U 17 männlich behaupten. Beachtliche Ergebnisse brachten auch Reinhold Dumböck (3a) und Hristo Hristov (4c) - sie konnten ebenfalls die „1.000m-Schallmauer“ durchbrechen.

Zurück