Unsere Besonderheiten

Kooperation mit der Werkschule Lambach

Seit dem Schuljahr 2020/21 arbeiten wir mit der Werkschule Lambach zusammen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler durch diese Zusammenarbeit unter professioneller Anleitung drechseln, schmieden, töpfern und nähen dürfen.

Link zur Werkschule

Informatik

- 10-Fingersystem in der 5. Schulstufe

- ECDL Base ab der 7. Schulstufe

- In allen Klassen Google Workspace (eigene Mail-Adresse, Online-Speicher,...)

- Zwei Computerräume

- Tablets in Klassenstärke

- Teilnahme an der Geräteinitiative. Alle Kinder bekommen Chrombooks

 

Der Europäische Computerführerschein ECDL

Ab der dritten Klasse kann zusätzlich zur Normalstunde das Wahlpflichtfach ECDL besucht werden. Durch diesen Unterricht werden die Schülerinnen und Schüler auf den ECDL BASE vorbereitet, welcher über die OCG abgewickelt wird. Informationen zur Abwicklung und zu den Kosten finden Sie auf deren Website:

Link zur ECDL-Webseite

Zum Trainieren und Üben empfehlen wir easy4me.info

Der Zugang zu einem Windows-Rechner zu Hause wird für alle Schülerinnen und Schüler empfohlen. Die aktuelle Office-Version wird von uns bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Weitere Fragen klären wir gerne auch per Mail.

Coding und Making

Nicht nur weil Coding und Making zu den zeitgemäßen Digitalkompetenzen, sondern vor allem weil es Schülern und Lehrern einfach Spaß macht, bieten wir Basics im Programmieren an.

Als Ausstattung stehen uns mittlerweile viele tolle Roboter- und Programmierobjekte zur Verfügung:

Lego Spike, Ozobots, Makey Makeys, mBots und Arduinos können bei uns eingesetzt und programmiert werden.

Das konkrete Angebot für die Klassen hängt aber von den Unterrichtsressourcen ab. Fallweise gibt es unverbindliche Übungen oder ab der dritten Klasse die Möglichkeit sich für einen Talenteförderkurs anzumelden.

Wir nehmen dabei gerne an Wettbewerben teil, mehr dazu im Untermenü Wettbewerbe.